.deutsch Deutsch   .english English

Forum

Forum

Login | Registrieren

Keine doppelten Einträge!
Bitte suchen Sie erst im Forum und in den FAQs nach einer Lösung für Ihr Problem, bevor Sie ein neues Thema eröffnen.

Zurück zur Übersicht | Antwort erstellen
Autor Nachricht
emet

04.09.2006 12:53:40

Beiträge: 1

Registry - Langsame Entschlackung - Wiederherstellung

Hallo,

benutze das Prog schon länger und bin sehr zufrieden.

Hatte noch nie Probleme und es wurde mir im Gegensatz zu anderen Progs auch nie etwas zerschossen.

Ich nutze es speziell für meinen Win 98se Rechner und hatte die langsame Entschlackung schon mal in (weis nicht mehr genau) 4-5 Std. durchlaufen lassen.

Ich habe ja jetzt hier ein Posting gefunden, nachdem die ganze Sache bis zu 2 Tagen dauern kann und hätte eigentlich meine Antwort.

Ich möchte aber mit anderen eine Lösung teilen, wenn aus irgendeinem Grunde mal abgebrochen werden muss. Ist einfacher als über Backup Starten.

Ich hatte nicht mit so viel Zeit gerechnet (lief bereits seit 24 Std. - ca. 55% und wird ja immer langsamer je mehr Entschlackt ist) und habe den Rechner gebraucht.

Ich habe die Resettaste gedrückt - beim hochfahren abgebrochen, damit ich den Startmodus selbst festlegen kann und habe "Nur Eingabemodus" gewählt, sodaß in Dos gestartet wird - danach in die Befehlszeile einfach "scanreg /restore" eingeben und eine zuletzt einwandfrei gestartetet Einstellung wählen. Danach fährt der Rechner automatisch mit dieser wieder hoch. Dies gilt für Win 98 - legt eigentlich immer 5 Resetpunkte an. Einfach mal probieren, dann seht ihr es.

Mit XP müsste es auch so einfach gehen (hatte ich mit anderen Prog, welches ich Testen wollte, aber eine arge Enttäuschung war so gemacht). Unter XP einfach einen Wiederherstellungspunkt neu anlegen und wenn was nicht klappt oder abgebrochen werden muss, dann kann XP nicht wieder hochfahren und geht automatisch vom letzten Wiederherstellungspunkt aus. Hatte bei mir auch funktioniert.

Viele Grüße
Ernst

Zurück zur Übersicht | Antwort erstellen



Forum version 1.1